Dipl.-Ing. Christoph Stockmayer GmbH

Informationen zur Person


Werdegang

Christoph Stockmayer

Jahrgang 1953

verheiratet, 5 Kinder


Studium der Elektrotechnik an der Universität Stuttgart, Fachrichtung Nachrichtenübertragungtechnik

1980

Abschluß Diplom-Ingenieur

1980 bis 1983

Entwicklungsingenieur im Forschungslabor der Standard Elektrik Lorenz AG in Stuttgart im Bereich der schnellen Lichtleiterübertragungstechnik und Computersimulation

ab 1983

selbständiger Entwicklungsingenieur im Bereich der technisch-wissenschaftlichen Softwareerstellung. Schwerpunkte: Programmerstellung und Portierung unter UNIX, Simulation in der Nachrichtenübertragungstechnik, Schaltungsanalyse, Transistormodelle, Maskeneingabe, Komplexe Rechnung, Graphische Darstellung von Ergebnissen, Programmierung in Fortran/C/C++

seit 1992

Geschäftsführer der Dipl. Ing. C. Stockmayer GmbH

Aufgaben: Schulungen in UNIX, C, C++, Softwareengineering, Netzwerke, OOA/OOD, Support AT&T C++ Compiler, UNIX-Beratung, -Betreuung, Projektunterstützung (Betreuung und Beratung)

von 1992 bis 2005

Mitglied des Vorstands der Stiftung Adam von Trott, Imshausen/Bebra mit Aufgabenbereich Inhalt und Koordination

seit 1992

zusätzlicher Schwerpunkt Linux

seit 1992

Lehrbeauftragter für UNIX und C an der Technischen Hochschule Nürnberg

von 1993 bis 2004

Vorstand Bund Naturschutz Schwaig

seit April 2000

Linux Certified Trainer (SuSE, SCLT)

von 2000 bis 2005

stellvertretender Vorsitz in der Stiftung Adam v. Trott, Imshausen

seit 2005

CNI - zertifizierter Novell (Linux) Trainer
LPIC1 - Linux Professional Institute Certified Level 1

seit 2008

Geschäftsführer der "Solarstrom Thomaskirche Schwaig GbR"

seit 2010

Novell: Certified Linux Administrator

2011

Zertifizierung zum Auditor

2012

Zertifizierung zum Revisor

2015

Lehrbeauftragter an Akademien (GA, STA, Codecentric u.a.)

Profil

Schulungsprofil

 

 

© Dipl.-Ing. Christoph Stockmayer GmbH, 2000-2010
http://www.stockmayer.de/