Dipl.-Ing. Christoph Stockmayer GmbH

Allgemeine Kursinformationen


In der Regel erhält jeder Teilnehmer für die Übungen einen eigenen Bildschirm. Geschult wird auf einer Linux-Mehrbenutzeranlage unter Linux. Auf besonderen Wunsch kann auch ein Windows-Compiler zur Verfügung gestellt werden.

Normalerweise finden die Kurse im Nürnberger Raum statt, z.B. im Büro Hiltpoltstein . Eine Kooperation mit anderen Firmen ist möglich.

Das Mittagessen ist im Kursumfang eingeschlossen.

Jeder Teilnehmer erhält umfangreiche Kursunterlagen inklusive einem passenden Buch. Die Beispielprogramme können per Listing oder auf Stick mitgenommen oder per eMail zugestellt werden.

Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, bei auftretenden Problemen und Fragen die Hotline per Fax, Telephon oder eMail kostenlos in Anspruch zu nehmen.

Die Infotage erlauben ein Selbststudium unter Anleitung oder das Experimentieren/Portieren auf Linux-Anlagen in der Shell, in C oder C++, Java, Perl und X/KDE. Ihre Wünsche und Fragestellungen können hier optimal angebracht werden.

Wir bieten auch Projektberatung, Projektunterstützung und UNIX/Linux-Betreuung an, sprechen Sie uns an!

Selbstverständlich können alle Kurse auch in Ihrer Firma durchgeführt werden, eine Schulungsanlage kann gestellt werden (12 Arbeitsplätze).

Weitere Themen können eingerichtet werden.

Die (Linux-)Kurse werden von SuSE/LPI-zertifizierten Linux-Trainern gehalten (SCLT/LPIC).

Stornos sind bis 3 Wochen vorher ohne Kosten möglich, dannach ist die halbe Kursgebühr zu zahlen, wenn kein Ersatzteilnehmer geschickt wird.

Die Kursgebühr (zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer) ist nach dem Kurs nach Rechnungsstellung innerhalb von 14 Tagen auszugleichen.

 

 

© Dipl.-Ing. Christoph Stockmayer GmbH, 2000-2010
http://www.stockmayer.de/