Dipl.-Ing. Christoph Stockmayer GmbH

Kursinhalt


C++ - Grundkurs (ANSI)
   
Zielsetzung:
Der C++ - Kurs richtet sich an alle, die mit dieser Erweiterung der Sprache C Programme entwickeln wollen. Er setzt die Teilnehmer in die Lage, selbständig eigene Problemstellungen umzusetzen in ein lauffähiges Programm. Ausführlich werden die Unterschiede zu C dargestellt. Auch die Methoden der objektorientierten Programmierung werden erläutert und anhand von Beispielen und Aufgaben trainiert. C++ ermöglicht sichere und effiziente C-Programmierung durch die Erweiterung der Datenobjekte (Objektorientierte Programmierung).
Voraussetzung:
Programmierpraxis C
Dauer:
Der Kurs dauert 5 Tage.
Inhalt:

Der Kurs gliedert sich in folgende Teilbereiche:

  • Objektorientierte Programmierung

  • Aufbau und Compilieren von Programmen
  • Input/Output (Streams)
  • Konstante
  • Funktionen (Argumentenübergabe, Defaultargumente, Typcheck)
  • Inline Expansion für Funktionen
  • Funktionsüberlagerung (gleiche Funktionsnamen für ähnliche Aufgaben)
  • Operatorüberlagerung (Operatoren für benutzerdefinierte Typen)
  • Referenzen

  • Klassen (Objekte)
  • Memberfunktionen (Methoden)
  • Konstruktoren für das Anlegen von Objekten
  • Destruktoren für das Eliminieren von Objekten
  • Vererbung (private, protected, public)
  • Virtuale Funktionen

  • Objektbibliotheken: IOStream
  • Übungen
 

© Dipl.-Ing. Christoph Stockmayer GmbH, 2000-2010
http://www.stockmayer.de/